Headset Verkabelung mit mehreren Geräten am TV leicht gemacht (kein Umstecken mehr nötig!)

Dieser Guide erklärt euch wie ihr mehrere Geräte (Xbox, PS4, …) die an eurem TV angeschlossen sind, mit einem (kabellosen) Headset mit Sendesation verbindet – ohne das ihr dabei zwischen den Geräten bzw. Quellen immer wieder umstecken müsst.
Das Setup ist einfach und sollte in 15 Minuten locker erledigt sein.

Fürn wen ist dieser Guide?
Ihr habt eine Xbox und eine Playstation 4 an eurem TV angeschlossen und möchtet ab und zu auch Fernseh gucken. Den Ton wollt ihr immer über euer kabelloses Headset mit Sendestation hören.
Ihr wollt aber nicht jedesmal das Kabel zwischen TV, Xbox und Playstation umstecken müssen.
Dieser Guide zeigt euch wie das geht.

Was muss ich tun und beachten (3 Schritte zum Ziel)?
1. Verbinde den Optischen Ausgang deines TVs mit der Sendestation des Headsets.
Dein Headset muss eine Station haben, die du per Toslink über ein optisches Digital-Audiokabel mit deinem TV verbindest. Warum? Weil der TV über dieses Kabel den Ton von jeder Quelle an das Headset weiterleiten wird.

2. TV Audioausgang richtig einstellen
In den Einstellungen für den Audio-Ausgang an eurem TV stellt ihr bitte das HDMI-Audioformat auf “Bitsream” und das Audioformat auf “PCM”. Das bewirkt, dass der TV den Ton den er von irgendeiner Quelle (Xbox, PS4, …) kommt, sozusagen direkt an die Sendestation des Headset weiterleitet. In dieser Station wird dann das Audiosignal prozessiert und entsprechend an das Headset weitergegeben. Das Decoding passiert also nicht in eurem TV, sondern direkt in eurer Sendestation und genau das wollt ihr erreichen.

3. Spielekonsolen Audioausgang richtig einstellen
Auf der Playstation 4 navigiert ihr unter “Einstellungen” zu dem Menüpunkt “Sound und Bildschirm” -> Audioausgabe-Einstellungen. Dort setzt ihr den Primären Audioausgabeport auf “HDMI OUT” und das Audioformat auf “Lineare PCM”.

Auf der Xbox navigiert ihr zu Einstellungen -> Allgemein -> Lautstärke und Audioausgabe.
Dort stellt ihr “HDMI-Audio auf “Bitstream-Ausgabe”, “Optisches Audio” auf “Aus” und “Bitsream-Format” auf “Dolby Digital”.

Damit ist das Setup abgeschlossen.

Wenn ihr nun euren TV anschaltet leitet dieser Standardmäßig das Audio-Signal an euer Headset weiter. Das heißt, sobald ihr den TV einschaltet hört ihr den ganz normalen TV Ton auf eurem Headset.
Schaltet ihr nun auf den HDMI Anschluss an dem die Xbox oder die PS4 angeschlossen ist, dann hört ihr sofort den Ton der jeweiligen Konsole. Natürlich auch in 5.1 wenn euer Headset dafür ausgelegt ist.

Ich hoffe, dass dieser Guide euch von nervigem Umstecken erlöst und ihr euer Headset nun in vollen Zügen genießen könnt. Wenn ihr Fragen zur Verkabelung habt, schreibt mir gerne in den Kommentaren.

Audiophile Grüße von eurem Freidenker

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen